Warum ein Gutachten?



Häufigste Fragen

Warum soll ich einen eigenen Gutachter beauftragen?


Antwort

Ein Anruf bei der zentralen Nummer der Autoversicherer ist keine Gute Idee, weil diese Nummer eine Einrichtung der Haftpflichtversicherer ist. Die Haftpflichtversicherer versuchen die Kosten so niedrig wie möglich zu halten. Daher sollten Sie stets einen eigenen Gutachter mit der Wahrnehmung Ihrer Interessen beauftragen. Wir sind für Sie da!

Welche kosten kommen auf mich zu?


Antwort

KEINE! Die Erstberatung durch uns erfolgt kostenlos. Rufen Sie uns an und schildern Sie uns den Verkehrsunfall. Die durch das professionell erstellte Gutachten entstandenen Kosten werden von dem Haftpflichtversicherer des Unfallgegners übernommen.

Muss Ich mit meinem Auto zu Ihnen?


Antwort

Nein! Wir kommen zu Ihnen, beraten Sie und kümmern uns um all Ihre Belange. Wir empfehlen Ihnen Werkstätte (oder Autohändler, für den Fall, dass Sie das Unfallfahrzeug veräußern möchten) und leiten den Vorgang an die mit uns kooperierenden Rechtsanwälte weiter. Sie können sich entspannt zurücklehnen bis wir den Vorgang abgeschlossen und Sie Ihre Entschädigung erhalten haben.







Gutachten

über 1200 Euro

über 3000 Euro

über 2300 Euro

über 3600 Euro




Wozu ein Kfz-Gutachten?

Durch ein Kfz-Gutachten soll einem Laien (wie z.B. Richtern, Rechtsanwälten, Sachbearbeitern etc.) die Schadensfeststellung und -berechnung verständlich erklärt werden. Wichtig hierbei ist, dass dieses Gutachten professionell erstellt wird, um keine Fragen offen zu lassen und so einen möglichst schnellen Erfolg zu erzielen. Die Haftpflichtversicherer drängen in der Regel Unfallgeschädigte dazu, sich in einer Werkstatt einen Kostenvoranschlag einzuholen. Dabei wird nur der zu reparierende Schaden berücksichtigt und nicht der durch den Verkehrsunfall entstandene Wertverlust als solcher. Um aber einen möglichst hohen Schadensausgleich zu erreichen ist das Kfz-Gutachten erforderlich. Nur hierbei wird der eingetretene Wertverlust des Fahrzeugs berücksichtigt und ausgeglichen. Durch das Gutachten erfolgt nicht nur eine oberflächliche, sondern eine tiefgründige und auch technische Bewertung. Hat der Motor einen Schaden davongetragen? Sind die Achsen des Autos verschoben/verzogen? Genau für solche Fragen hat unser Kfz-Sachverständiger und Meister die richtige Antwort und das professionelle Gutachten.